Faltblatt weiterhin zu Hause wohnen e. V.

Presse


Umzug ins Heim muss nicht sein

Marler Zeitung 18.12.2013
Autor: Heinz-Peter MohrUmzug ins Heim muss nicht seinSie wollen ebenso wie Senioren mti deutschen Wurzeln am Lebensende in ihrer Wohnung bleiben...

Weiterhin zuhause wohnen - wer möchte das nicht?

Gesundheit vor Ort
Bochum Lokal Ausgabe 03/2013Nach Angabe des statistischen Landesamtes passieren die meisten Unfälle von Personen mit zunehmendem Alter im Bad. Dabei steht das Ausrutschen im Vorder - grund; Resultat: Knochenbrüche, schlimmstenfalls Oberschenkelhalsbruch
Mehr

Zu Hause ist es am Schönsten!

Gesundheit vor Ort
Bochum Lokal 4/2011 Die Familien- und Krankenpflege Bochum arbeitet mit dem Initiativkreis „weiterhin zuhause wohnen e.V.“ zusammen – einem gemeinnützigen Verein, der von Alice Beil und dem Kaufmann Günter Mänz ins Leben gerufen wurde. Mit diesem Kooperationspartner ist eine professionelle und individuelle Planung sowie die optimale Organisation und Durchführung aller notwendigen Umbaumaßnahmen in der Wohnung garantiert.
Mehr

Wir kümmern uns um alles

Offenburger Tageblatt vom 01.06.2010
Autor: Sebastian Jochum Wenn die Wohnung umgebaut werden muss: Verein »weiterhin zu Hause woh­nen« gibt Tipps Ein neuer Verein namens »weiterhin zuhause wohnen« gibt ehrenamtlich Tipps, wie man sein Zuhause umgestalten kann, wenn es aus Alters- oder Krankheits­gründen erforderlich ist.

Weiterhin zu Hause wohnen

Zeitschrift LiVe - Lebensfreude im Vest, Ausgabe 3/2010
Autor: Joachim Bachmann Interview mit Günter Mänz Jeder Tag, an dem die Dusche keine Barriere mehr hat, ein Stück mehr Lebensqualität darstellt.
Mehr

Unser Flyer zum Herunterladen
Unser Verein ist Mitglied im Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband
Logo Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband